Piper Heidsieck Abfüllanlage der Firma Piper Hiedsieck in Reims. Besuch in Frankreich (Université de Reims).
  • Sabotka, Ingo; Seidler, Tassilo; Mandel, Anna; (2015): Aseptisches Verpacken von Lebensmitteln. In: Hennig, Joachim (Hrsg): Verpackungstechnik, Loseblattwerk; Berlin: Beuth Verlag: 1-33. ISBN 978-3-410-21469-4 Grund, Manfred & Sabotka, Ingo (2015): Attraktives Gesicht und schützende Hülle. In: Birker, Adolf (Hrsg), Deutsche Molkerei Zeitung dmz. AVA-Verlag-Allgäu: 16-17. ISSN 1617-2795.

  • In der neuesten Ausgabe des Packaging Journal 07/2015 (Ella Verlag Köln Seite 8 & 9 ISSN 1610-0336) wird in der Rubrik Ausbildung in Zusammenarbeit mit Dr. M. Kaßmann unser Studiengang von Prof. Junge & Prof. Dr. Sabotka vorgestellt: Who´s who (6): die staatliche Beuth Hochschule für Technik Berlin – Das Motto: „Studiere Zukunft“ Er gibt auch interessierten Studierenden einen guten …

  • Beitrag in der Firmenzeitschrift „Transparenz“ von Fa. Oberland Verallia

  • Unsere MA Studentin BA Eng. Karen Grandt hat im Rahmen ihrer Masterarbeit am IVM Institut Verpackungsmarktforschung bei Dr. Abelmann eine wissenschaftliche Arbeit angefertigt. Einige ihrer Erkenntnisse hat sie in einem interessanten Bericht in der NV Neuen Verpackung 09/2014 S. 22-24 unter dem Thema „So wird eine Verpackung verbraucherfreundlich – Anforderungen an Pharmaverpackungen steigen“ veröffentlicht…Gratulation und Daumendrücken für die anstehende mündl. …

  • Im Rahmen der Loseblattsammlung Verpackungstechnik (ISBN 978-3-410-21469-4 – Bestell-Nr. 21469 – 23. Ergänzungslieferung April 2014) liefert die Beuth Hochschule einen Beitrag zur Definition des Begriffs „Smart Packaging“ anhand ausgewählter Beispiele.

  • Unsere Professoren Prof. Dipl. Ing. Dieter Berndt und Prof. Dr. Ing. Hans Demanowksi haben  im einschlägigen Fachbuch Grundlagen der Verpackung – Leitfaden für die fächerübergreifende Verpackungsausbildung an mehreren Kapiteln mitgewirkt: Bedeutung und Historie der Verpackung Begriffe, Definitionen und Rahmenbedingungen Packstoffe, Packmittel und Packhilfsmittel Verpackungsfunktionen Schutz von Packgütern und Verpackungen vor Fälschungen und Manipulationen    

  • Am 27. November war ein Filmteam des HR Hessischen Rundfunks für die Sendung „alles wissen“ an der Beuth Hochschule für Technik Berlin um einen Beitrag über verschiedene Verpackungen zu drehen. Die Professoren Sabotka und Junge geben u.a. hierzu in diesem Beitrag Auskunft….  und welche Verpackung ist nun die Beste???(Video) hr-online Artikel drucken_ Welche Verpackung ist die Beste_

  • Im Rahmen der Fachpack 2013 trafen sich die weltweiten Verpackungsexperten der Firma Bayer aus den Bereichen Health Care, Animal Health und Crop Science. Dabei wurden u.a. die besten Verpackungskonzepte von Master Studierenden der Beuth Hochschule, die während des Semesters unter Anleitung von Prof. Salvers ausgearbeitet wurden, dem Gremium vorgestellt und entsprechend gewürdigt. Prof. Junge stellte die langjährige Kooperation mit Fa. …

  • Ein einstiger Lehrbeauftragter unseres Studiengangs, Herr Dr. Hellmut Zeitner, weist uns immer wieder einmal auf Aspekte hin, welche insbesondere für unsere Studierenden der Verpackungstechnik sowie angrenzender Studienrichtungen interessant sein könnten. Heuer ist ihm im www eine Publikationsmöglichkeit aufgefallen, wo man offenbar kostenlos und sogar mit einer ISBN-Nummer seine Arbeiten publizieren kann; und das Tollste ist, dass interessante Arbeiten der Autorin …

  • Besonder Hinweis gilt dem Bericht auf Seite 3 von Herrn Sirmats sowie dem Bericht auf Seite 5 von Frau Schreiner. » Board Paper 4/2012 von Stora Enso (DE) » Board Paper 4/2012 from Stora Enso (EN)