Aufgaben der Verpackung Ökologische Verträglichkeit, Nachhaltigkeit und ein sorgfältiger Umgang mit unserer Umwelt.
  • Die #PackPin Challenge – der Fachpack

    von Student 11. Mai 2021

    Als das Fachpack Team den Aufruf gestartet hatte, ihr neues Logo aus verschiedensten Packstoffen nach zu basteln, zögerte ich nicht lange und überlegte mir wie ich den PackPin nachbauen kann. Das PackPin Logo der Fachpack-Messe 2021 verkörpert eine Art moderne Stecknadel (pin), die in seiner Form den Standort anzeigt, wo gerade etwas entsteht. Denn hier treffen laut dem Werbeslogan Geschäftemacher auf Ideenfinder und Zukunftsmacher in der Verpackungsbranche. Der PackPin symbolisiert aber auch den fachlichen Dialog zwischen Menschen und erinnert an eine Sprechblase.

    Als ich dann eines Tages in die Küche ging, um ein Glas Selters zu trinken, sah ich meine vielen Pfandflaschen. Die Idee für meinen PackPin war geboren. Ein paar Flaschen fehlten noch, also sammelte ich im Familien- und Freundeskreis die restlichen PET-Flaschen ein. Mir wurde bewusst wie weit verbreitet die Einweg PET-Flasche doch ist. Sie bietet zwar einige Vorteile wie z.B. leicht, handhabbar oder kostengünstig dennoch sollten meiner Meinung nach, Länder ohne ein funktionierendes Pfandsystem die Einweg PET Flasche nicht nutzen. Nun konnte also der Fertigungsprozess starten. Als erstes wurden die Pfandflaschen fixiert und mittels Klebeband verbunden. Ich habe 42 Pfandflaschen verbaut, welche einen Rückgabe Wert von 10,50 Euro besitzen. Der Packpin wurde in Form gebracht und das PET-Skelett mit alten Zeitungspapier und Tapetenkleister beklebt. Es entstand Pappmasche` und der Packpin wurde stabil. Weiße grundierungs- und orangene Lackfarbe besorgte ich für den letzten Schritt. Der PackPin wurde grundiert und anschließend mit der typischen orangenen Farbe des Logos lackiert. Da ich auf einer tragfähigen Konstruktion verzichtet habe, ist er nicht ganz perfekt und braucht etwas Hilfe zum Stehen, aber ich bin trotzdem stolz auf meinen eigenen PackPin. Das Fachpack Team prämiert die 3 besten Ideen jeweils mit einem Preis. Der Wettbewerb ist noch befristet bis zum 31.05.2021 und alle weiteren Infos findet man auf der Internetseite. Aber ganz egal ob ich gewinne oder nicht, die PackPin Challenge konnte ein wenig ablenken von den tristen Corona Alltag und verkürzt die Vorfreude auf die Fachpack Messe die vom 28.-30.09.2021 in Nürnberg und Digital stattfindet.

    Autor: R. Margraf, Student