Aufgaben der Verpackung Ökologische Verträglichkeit, Nachhaltigkeit und ein sorgfältiger Umgang mit unserer Umwelt.
  • „Verpackung mit Zukunft“

    von Prof. Dipl.-Ing. Stefan Junge 28. Dezember 2020

    Das Motto unserer Hochschule ist ja „Studiere Zukunft“. Das gilt insbesondere für die Verpackungstechnik, die sich seit Jahren um den umweltbewußten Einsatz (vermeiden-vermindern-verwerten) von den verschiedenen Materialien einsetzt. Für die künftigen Verpackungsingenieure wird es gerade jetzt verstärkt um das Design for Recycling (D4R), Design from Recycling und Design for food waste prevention bei der Verpackungsentwicklung gehen. Vor ein paar Jahren war gefühlt auf jedem Tetrapak ein Aufklärungsartikel bzgl. dessen Vorteilen aufgedruckt. Schön zu sehen ist, daß nun auch der Handel Aufklärungsarbeit diesbezüglich leistet. Im aktuellen real Prospekt wird mit einer Weißblechdose und dem Motto „Verpackung mit Zukunft“ geworben & informiert. Das zeigt auch prima, wie diese über 200-jährige Verpackungsart schon damals zukunftsweisend entwickelt wurde.