Thermoformen Aufnahme aus einer Übung zum Thema Thermoformen. Hier wurde durch den Becher hindurch fotografiert.
  • Verpackung – Aufbau der Schülerkompetenz für eine nachhaltige Welt

    von Prof. Dr.-Ing. Hans Demanowski 15. Dezember 2020

    Der Studiengang Verpackungstechnik hat den Zuschlag für das Projekt „Verpackung – Aufbau der Schülerkompetenz für eine nachhaltige Welt“ bekommen. Das Projekt wird von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit bis zu 250.000 € gefördert und beinhaltet die Entwicklung schulischer Lehrprogramme, mit denen bereits schulpflichtige Kinder altersgerecht an die sachkundige Bewertung des Umwelteinflusses verschiedener Verpackungskonzepte herangeführt werden sollen. Die damit gewonnenen Kompetenzen sollen dazu beitragen, Vor- und Nachteile von Verpackungen für die Ökosysteme auf sachlicher Basis besser einschätzen zu können. Der Studiengang leistet damit einen Beitrag zur Stärkung des Umweltbewusstseins auch über den eigenen, engeren Wirkungskreis der Hochschule hinaus. Die Thematik passt zugleich zum Kompetenzcluster „Stadt der Zukunft“ der Beuth Hochschule.